Logo
Aktuell Anzeige

Solcom wächst - motivierte Köpfe sind gefragt

Der Reutlinger Projektdienstleister Solcom freut sich über Wachstumsplus und Umsatzrekord. Auch das Team soll wachsen.

Digitalisierungsthemen sind mehr denn je im Fokus der wirtschaftlichen Entwicklung. Als Projektdienstleister steht SOLCOM für Unternehmen als Partner bei der digitalen Aufrüstung zur Seite.

Die Vertriebsabteilung des Unternehmens – mit insgesamt 256 Mitarbeitern und 117,5 Millionen € Umsatz – vermittelt freiberufliche Spezialisten für die IT- und Engineeringprojekte seiner Kunden und kümmert sich täglich um deren optimale Besetzung. Im Vertriebsteam finden vor allem junge Berufseinsteiger ihren Platz. Das Unternehmen bietet umfangreiche Schulungen, die neue Mitarbeiter auf die Praxis vorbereiten. So können Mitarbeiter schon früh nach ihrem Einstieg Verantwortung übernehmen. Auch Aufstiegsmöglichkeiten sind bereits nach kurzer Zeit möglich.

Allein das vierwöchige Basistraining gibt alle wichtigen Werkzeuge für die Praxis an die Hand, sodass auch ohne Berufserfahrung schnell Erfolge erzielt werden können. Senior Key Account Managerin Maximiliane Döttinger berichtet von ihren Erfahrungen als Quereinsteigerin im Vertrieb: "Bei SOLCOM habe ich fachlich und persönlich unglaublich viel gelernt", sagt sie. "Wenn man vertriebliches Talent hat, lernbereit ist und sich hier und da reinkniet, kann man schnell aufsteigen.

Senior Key Account Managerin Maximiliane Döttinger
Senior Key Account Managerin Maximiliane Döttinger Foto: PR
Senior Key Account Managerin Maximiliane Döttinger
Foto: PR

Entwicklungsperspektiven sind Kernelement der Unternehmenskultur

Mit einem transparenten Karrieremodell sind messbare Anforderungen vorgegeben, an denen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter orientieren und gemeinsam mit der Führungskraft entsprechende Maßnahmen ergreifen können, um die nächste Karrierestufe zu erreichen. Darüber hinaus bietet der interne Seminarkatalog über 40 Angebote zur Weiterentwicklung. Auch die Laufbahn als Führungskraft ist keine Seltenheit. »Nach meinem Einstieg als Account Manager am Standort Reutlingen hatte ich nach und nach die Möglichkeit zur internen Weiterentwicklung«, berichtet Teamleiter und Mentor Daniel Binder von seiner Entwicklung im Unternehmen. »Seit circa drei Jahren leite ich nun mein eigenes Team am Standort Stuttgart.« Mit speziellen Schulungsbausteinen können Vertriebskollegen selbst ihre Entwicklung steuern und über gezieltes Training in die Fach- oder Führungslaufbahn einsteigen.

Senior Teamleiter und Mentor Daniel Binder
Senior Teamleiter und Mentor Daniel Binder Foto: PR
Senior Teamleiter und Mentor Daniel Binder
Foto: PR

Ein Job — viele Projektthemen

Die Aufgaben im Vertrieb sind vielfältig: Das Team steht den Kunden als Verhandlungspartner bei Entscheidungen zur Seite und ist von der ersten Anfrage bis hin zur Projektbetreuung immer zur Stelle. Recruiter behalten den Projektmarkt im Blick und sind mit Experten im Austausch — so beobachten sie Trends und relevante IT- und Engineeringskills.

Der SOLCOM TigeR vereint Familie und Job

Als moderner Arbeitgeber ist es SOLCOM wichtig, viel für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu tun. Daher gibt es verschiedene Konzepte, die intern bereits erfolgreich umgesetzt werden. Key Account Managerin Stefanie Munoz Dominguez profitiert vom Teilzeitmodell nach der Elternzeit: »Für uns ist es optimal, dass ich immer vormittags arbeiten kann, solange mein Sohn in der Betreuung ist«, berichtet sie. »Ein großes Plus ist auch die SOLCOM Kita ›TigeR‹, die unweit des Büros in Reutlingen ist.« Individuelle Teilzeitlösungen sowie die eigene Kindertagespflege ermöglichen den perfekten Spagat zwischen Beruf und Kind. Je nach Bedarf und Möglichkeiten der Mitarbeiter wird über Arbeitszeiten, Homeoffice- und Betreuungsangebot eine passende Lösung erarbeitet.

Key Account Managerin Stefanie Munoz Dominguez
Key Account Managerin Stefanie Munoz Dominguez Foto: PR
Key Account Managerin Stefanie Munoz Dominguez
Foto: PR

Unternehmenskultur, die Spaß macht

Bei all den Themen kommt auch der Spaß im Alltag nicht zu kurz, wie Teamleiterin des Personalmanagements Katja Metzger findet: »An der Arbeit bei SOLCOM gefällt mir am besten, dass alle an einem Strang ziehen, der Zusammenhalt sehr groß ist und uns Wertschätzung entgegengebracht wird — so macht die Arbeit definitiv Spaß.«

Teamleiterin HR Personalmanagement Katja Metzger
Teamleiterin HR Personalmanagement Katja Metzger Foto: PR
Teamleiterin HR Personalmanagement Katja Metzger
Foto: PR