Logo
Aktuell Anzeige

AU: Die Menschen machen den Unterschied

Das IT-Systemhaus Advanced UniByte (AU) in Metzingen setzt auf Expertise, Verantwortung und Vertrauen. Mitarbeiter mit Mut zu Neuem sind gesucht.

Die IT-Branche boomt. Jeder klickt sich ins Inter­net und profitiert von der Digitalisierung mit ihren kurzen, schnellen Wegen. Riesige Datenmengen entstehen und werden gespeichert, sie sollen sicher sein und überall zur Verfügung stehen.

Hier kommen die Experten von Advanced UniByte ins Spiel. Sie schaffen die Basis für die Anwendungen und sorgen für die Hochverfügbarkeit und Sicherheit der Daten bei ihren Kunden.

Auf Advanced UniByte aufmerksam werde ich, als ich zufällig am Firmengebäude vorbeifahre. »Was macht eigentlich diese Firma? So ein modernes Gebäude, ein alter VW-Bully in der Eingangshalle und ein Sandkasten vor dem Haus?«, frage ich mich.

Ich bin neugierig und schaue gleich nach: IT, das hatte ich mir schon fast gedacht, das passt zu meinem Beruf. IT-Infrastruktur-Lösungen, darunter kann ich mir was vorstellen! Zu den Kunden gehören deutsche und internationale Unternehmen, Forschungsinstitute und öffentliche Auftraggeber, Städte und Universitäten. Und angeblich weht bei AU ein ganz besonderer Wind – Werte wie Vertrauen, Wertschätzung und Verantwor­tung sind wichtig, Familie und Gesundheit haben Vor­fahrt, die firmeneigene Kinderbetreuung erklärt den Sandkasten am Gebäude. Die Wege zu den Führungs­kräften sind kurz.

Advanced Unibyte Metzingen Kinderbetreuung
Die Kinder spielen nebenan in der hauseigenen Kinderbetreuung »AU-TigeR«. Foto: PR
Die Kinder spielen nebenan in der hauseigenen Kinderbetreuung »AU-TigeR«.
Foto: PR

Erste Eindrücke

Das interessiert mich! Ich will zurück in die Region, weniger Zeit auf der Straße verbringen und dort arbeiten, wo Raum für Neues ist, wo ich gestalten kann. Ich möchte authentisch sein dürfen und Spaß bei der Arbeit haben, trotz oder gerade weil ich Verantwortung übernehme. Ich will keine Nummer sein unter Tausenden von Mitarbeitern. Das passt.

Die Bewerbung ist online schnell geschrieben, der persönliche Eindruck im Gespräch bestätigt die Infos aus dem Netz, und jetzt bin ich hier, an meinem ersten Arbeitstag als System Engineer. Gleichzeitig mit mir starten sieben neue Auszubildende und eine Grafikerin.

Ich bin gespannt und aufgeregt.

Wir treffen uns an der Bar im Atrium des Firmengebäudes, auch öffentliche Veranstaltungen finden hier statt, erfahre ich. Wir bleiben beim Du und bewegen uns auf Augenhöhe, es fühlt sich gut an.

Unser Rundgang durch alle Stockwerke beginnt im Untergeschoss. Hier sind die IT-Lösungen zum Anfassen, hier implementieren die Experten die großen Systeme, bevor sie diese zu ihren Kunden versenden. Das ist ungewöhnlich. Andere Systemhäuser bauen alles erst beim Kunden zusammen, dort müssen die Engineers häufig improvisieren, wenn ein Kabel oder ein Switch fehlt.

Übrigens, hier ist auch das »Spielzimmer« mit Billardtisch, PlayStation und Tischkicker. Wer arbeitet, will auch entspannen!

Advanced Unibyte Metzingen Team-Event
Gemeinsame Sport-Events: Im Team ist alles möglich. Foto: PR
Gemeinsame Sport-Events: Im Team ist alles möglich.
Foto: PR

Der Start

Weiter geht’s, durch die hellen Büroräume, manche mit Sitzecken und höhenverstellbaren Schreibtischen, selten mehr als drei Personen. Die Besprechungsräume sind mit Videoconferencing ausgestattet, das firmeneigene Intranet funktioniert wie Facebook … ich freue mich, kurze Kommunikationswege sind wichtig.

Ausnahmslos jeder nimmt sich bei der Vorstellungsrunde durch die Büros Zeit. Alle haben ein freundliches Wort, ein »Herzlich willkommen« oder ein »Kommt vorbei, wenn Ihr Fragen habt« für uns. Ich spüre die Atmosphäre aus Kompetenz und Wertschätzung, mit der die AU wirbt.

Wir essen im firmeneigenen Restaurant zu Mittag. Am Nachmittag gibt es die ersten Schulungen, danach statte ich meinem Arbeitsplatz einen kurzen Besuch ab.

Ausgefüllt mit vielen neuen Eindrücken freue ich mich und bin gespannt auf den morgigen Tag. 

DIE Fakten

  • IT-Systemhaus
  • Spezialisiert auf maßgeschneiderte, zukunftsfähige IT-Infrastruktur-Lösungen und Services
  • Begleitet seine Kunden in die Digitalisierung
  • Aufbau in Kundenteams mit gleich-bleibenden Ansprechpartnern
  • Familienunternehmen
  • 1994 gegründet von Sandro Walker mit der Vision von einem einzigartigen Unternehmen für Kunden, Mitarbeiter und die Gesellschaft
  • 192 Mitarbeiter
  • Niederlassungen in München, Freiburg und Leverkusen
  • GUT / ECHT / ANDERS

Top Arbeitgeber 2019