Logo
Aktuell Fußball

Spiel gegen VfB Stuttgart das Highlight

»Das Testspiel gegen den Bundesligisten VfB Stuttgart ist für unsere Mannschaft das Highlight in der Vorbereitung«, sagt Michael Schuster, der Fußball-Vorsitzende des SSV Reutlingen.

Hat den Trainingsstart für den 5. Juli festgelegt: SSV-Trainer Teodor Rus.   FOTO: BAUR
Hat den Trainingsstart für den 5. Juli festgelegt: SSV-Trainer Teodor Rus. FOTO: BAUR
Hat den Trainingsstart für den 5. Juli festgelegt: SSV-Trainer Teodor Rus. FOTO: BAUR

REUTLINGEN. Am 26. Mai endet für den SSV mit dem Heimspiel gegen den Bahlinger SC die aktuelle Oberliga-Spielzeit. Trainer Teodor Rus läutet die Saison 2018/19 am 5. Juli ein, wenn er seine Schützlinge zur ersten Übungseinheit bittet. Das erste Testspiel steigt am 13. Juli (19 Uhr) gegen den Bundesligisten VfB Stuttgart.

Der SSV Reutlingen bestreitet vor dem ersten Pflichtspiel fünf weitere Test-Begegnungen: Am 17. Juli (19 Uhr) gegen den Verbandsligisten VfL Sindelfingen, am 21. Juli (17 Uhr) gegen den Verbandsliga-Vertreter VfL Pfullingen, am 22. Juli (16 Uhr) gegen den Regionalliga-Aufsteiger TSG Balingen, am 28. Juli (16 Uhr) gegen den kurz vor dem Aufstieg in die Verbandsliga stehenden VfL Nagold und am 31. Juli (19 Uhr) gegen den Bezirksligisten SV Croatia Reutlingen. Am 4. August steigt die erste Runde im Verbandspokal. Der Oberliga-Punktspielbetrieb beginnt am Wochenende 11./12. August. (GEA)