Aktuell VfB Stuttgart

VfB Stuttgart gliedert die Profifußballer aus

STUTTGART. Der VfB Stuttgart hat in einer historischen Entscheidung den Weg in die Zukunft vorgezeichnet. 84,2 Prozent der anwesenden 12 900 stimmberechtigten Mitglieder in der Mercedes-Benz-Arena stimmten bei der Außerordentlichen Mitgliederversammlung des Clubs am späten Donnerstagabend unerwartet klar für die Ausgliederung der Profiabteilung und damit für Millioneninvestitionen in die Bundesliga-Perspektive. »Sie haben Geschichte geschrieben«, sagte VfB-Präsident Wolfgang Dietrich nach der mit Spannung erwarteten Abstimmung.

Erfolgreich geworben: VfB-Präsident Wolfgang Dietrich  vor tausenden Club-Mitgliedern  in der Mercedes-Benz-Arena.
Erfolgreich geworben: VfB-Präsident Wolfgang Dietrich vor tausenden Club-Mitgliedern in der Mercedes-Benz-Arena. Foto: dpa
Erfolgreich geworben: VfB-Präsident Wolfgang Dietrich vor tausenden Club-Mitgliedern in der Mercedes-Benz-Arena.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen