Aktuell Fussball

Präsidentenwahl beim VfB Stuttgart: Kandidat Dietrich

STUTTGART. Der Mann polarisiert. Vermutlich in einer Weise, wie seit Gerhard Mayer-Vorfelder kein Präsident mehr. Aber der Aufsichtsrat des VfB Stuttgart hat Wolfgang Dietrich (68) genau deshalb ausgesucht. »Wir brauchen einen mit Ecken und Kanten«, sagt Aufsichtsratsmitglied Wilfried Porth »vom Daimler«. Dass potentielle Kandidaten für das Präsidentenamt beim Fußball-Zweitligisten in schweren Zeiten nicht gerade Schlange stehen, ist ein weiterer Grund.

Wolfgang Dietrich.
Wolfgang Dietrich. Foto: dpa
Wolfgang Dietrich.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen