Aktuell Glassverket - Metzingen 16:22

TuS Metzingen siegt - Note eins für Abwehr

DRAMMEN. Die Metzinger Bundesliga-Handballerinnen sind mit einem Sieg in ihr Mammutprogramm im Januar gestartet. Zum Auftakt der Gruppenphase im EHF-Cup behielt das Team beim norwegischen Vertreter Glassverket IF klar mit 22:16 (9:8) die Oberhand. Das Ergebnis macht bereits deutlich, wo Stärken und Schwachpunkt lagen: Die Defensive trumpfte auf, in der Offensive gibt es dagegen noch einige Luft nach oben.

Die Metzinger Abwehr war in Norwegen ein Bollwerk: Hier stoppt Tonje Löseth (Mitte) Glassverkets Emilie Christensen. Dahinter: T
Die Metzinger Abwehr war in Norwegen ein Bollwerk: Hier stoppt Tonje Löseth (Mitte) Glassverkets Emilie Christensen. Dahinter: TuS-Torhüterin Jasmina Jankovic. FOTO: FRITSCHZE
Die Metzinger Abwehr war in Norwegen ein Bollwerk: Hier stoppt Tonje Löseth (Mitte) Glassverkets Emilie Christensen. Dahinter: TuS-Torhüterin Jasmina Jankovic. FOTO: FRITSCHZE

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen