Aktuell Sport

»Wir wollen Tore schießen«

FRANKFURT. Das erste Spiel ohne Bettina Wiegmann und Maren Meinert wird für die deutsche Fußball-Frauen-Nationalmannschaft ein ganz besonderes. Wenn im Reutlinger Kreuzeichestadion am Samstag, 15. November, um 18 Uhr der Anpfiff für das EM-Qualifikationsspiel gegen Portugal erfolgt, werden über 10 000 Zuschauer vor Ort und über fünf Millionen Fans an den Fernsehschirmen der ARD-Übertragung zuschauen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen