Aktuell Sport

Wenn ganz harte Brocken warten

REUTLINGEN. Nach fast sechs Wochen Pause beginnt sich an diesem Wochenende für die Tennisspieler der Region auf Verbandsebene wieder das Karussell der Punktspielrunde zu drehen. Zum ersten Mal in dieser Saison werden dabei in der Württembergliga einerseits die Herren des TC Metzingen zum Schläger greifen wie in der Oberliga die erste Herren-Mannschaft des TC Markwasen Reutlingen und als Ligakonkurrent die zweite Garde des TV Reutlingen. Ebenfalls erstmals heuer auf die Punktejagd gehen in der Württembergliga die jungen Senioren, die Herren 30 des TSV Riederich.

Spielertrainer Marek Kimla führt Aufsteiger TC Markwasen Reutlingen mit Schwung in die Oberliga-Saison.  
GEA-ARCHIVFOTO: PACHER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen