Aktuell Sport

Voll unter die Räder gekommen

PADERBORN. Vor Wochenfrist noch die Könige nach dem glanzvollen 81:72-Heimerfolg gegen Meister Köln. Jetzt die begossenen Pudel. Das junge Team der Walter Tigers Tübingen ist auf Achterbahnfahrt in der Basketball-Bundesliga. Denn gestern setzte es bei Aufsteiger Paderborn, der in der zweiten Liga eine Serie von 50 Siegen in Folge hingelegt hatte, eine 54:77 (42:21)-Pleite.

Auch AJ. Moye konnte bei Tübingen keine entscheidenden Impulse setzen. GEA-FOTO: MEYER
Auch AJ. Moye konnte bei Tübingen keine entscheidenden Impulse setzen. GEA-FOTO: MEYER
Auch AJ. Moye konnte bei Tübingen keine entscheidenden Impulse setzen. GEA-FOTO: MEYER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen