Aktuell Sport

Volker Joos beerbt Michael Traum

METZINGEN. Die Spatzen pfiffen es schon länger von den Dächern und auch der GEA berichtete schon zu Saisonbeginn davon. Nun ist es amtlich Michael Traum hört zum Ende dieser Saison nach insgesamt 17 Jahren mit Unterbrechung als Trainer beim Fußball-Landesligisten TuS Metzingen auf. Nachfolger wird Volker Joos, der seine Kickstiefel dann an den Nagel hängt, um von der Seitenlinie aus die Kommandos geben zu können. »Dies habe ich befürwortet. Volker ist die Ideallösung«, sagte Traum.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen