Aktuell Sport

TuS-Test gegen Sindelfingen

METZINGEN. Die Zweitliga-Handballerinnen der TuS Metzingen bestreiten in den kommenden neun Tagen mehrere Testspiele in der Öschhalle. Diese Partien, bei denen die TuS Eintritt verlangt und sich auch durch die Bewirtung Einnahmen erhofft, sollen dabei mithelfen, die Etat-Lücke zu schließen. »Wir sind auf einem guten Weg«, schilderte TuS-Vorsitzender Siegfried Grabowski den Stand der finanziellen Bemühungen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen