Aktuell Sport

TSG muss in die Relegation

REUTLINGEN. Die TSG Reutlingen ist der Verlierer des spannenden Abstiegskampfes in der Reutlinger Kreisliga A. Bis zuletzt konnten noch drei Teams auf Relegationsplatz 14 abrutschen. Da aber keiner der Konkurrenten patzte, half der TSG auch ein 4:2-Sieg am letzten Spieltag beim Absteiger FC Mittelstadt nicht, um die Relegation zu vermeiden. Die Gäste waren von Anfang an bemüht, doch die stark aufspielende Mittelstädter Abwehr um den routinierten Libero Yikilmazlar und Torwart Koser hielt zunächst dicht. Kurz vor der Pause gelang Zekaj dennoch der 1:0-Führungstreffer (43.). In Hälfte zwei nutzte die TSG ihre Chancen konsequent und erhöhte zwischenzeitlich auf 3:0. Frederic Wohnus war mit zwei Treffern maßgeblich am letztlich verdienten 4:2-Sieg beteiligt.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen