Aktuell Sport

Trost: Eine komische Situation

NEUHAUSEN. »Das wird eine spannende Geschichte«, freut sich Alexander Trost auf das Duell am heutigen Mittwoch in der Hofbühlhalle. Ab 20 Uhr stehen sich im Viertelfinale des Verbandspokal-Wettbewerbs der Regionalliga-Spitzenreiter TV Neuhausen und der Oberliga-Zweite HBW Balingen-Weilstetten II gegenüber. Pikant: Trost streift sich heute das HBW-Trikot über, hat aber für die nächste Saison bereits einen Vertrag bei Neuhausen unterschrieben. »Das ist schon eine komische Situation«, formuliert der 27-Jährige, »ich spiele aber derzeit für Balingen-Weilstetten und gebe für diesen Verein mein Bestes«.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen