Aktuell Sport

Tausendsassa Moritz Riekert

RHEDE. »Ich wollte eine Medaille gewinnen. Dass es jetzt zwei sind und dann auch noch Gold das ist der Hammer.« Der Engstinger Moritz Riekert schoss wie am Samstag bereits kurz berichtet bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Rhede den Vogel ab. Als er in der Weitsprunganlage steht, wird der Endlauf über 110 Meter Hürden aufgerufen. Mit 7,14 Meter liegt der 17-jährige Athlet der TuS Metzingen dabei auf Platz zwei und will eigentlich keinen Sprung mehr in die Grube machen, um sich für seinen Hürdensprint zu schonen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen