Aktuell Sport

SSV startet in Darmstadt und erwartet dann Ulm

FRANKFURT. Die Regionalliga-Fußballer des SSV Reutlingen starten am 8./9. August mit einer Auswärtspartie beim SV Darmstadt 98 in die Saison 2009/10. Im ersten Heimspiel treffen die Schützlinge von Trainer Roland Seitz - wie bereits im vergangenen Jahr - am 15./16. August auf den SSV Ulm 1846. Am 22./23. August geben die Kreuzeiche-Kicker beim Aufsteiger SG Großaspach ihre Visitenkarte ab, ehe am 29./30. August das zweite Heimspiel steigt. Dann ist die Spvgg Greuther Fürth II im Kreuzeiche-Stadion zu Gast. Am Mittwoch, 2. September, kommt es zum stets brisanten Duell zwischen dem SC Pfullendorf und dem SSV, bevor am sechsten Spieltag (5./6. September) die zweite Garnitur des Karlsruher SC in Reutlingen zu Gast ist. Die exakten Termine der Regionalliga Süd werden beim Staffeltag an diesem Donnerstag in der Zentrale des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) festgezurrt. (kre)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen