Aktuell Sport

SSV gibt nach der Pause Gas - sehenswerte Tore

ZUZENHAUSEN. Die dritte angestrebte Neuverpflichtung entwickelt sich beim SSV Reutlingen zum Geduldsspiel. Nur noch wenige Tage bleiben dem Fußball-Regionalligisten Zeit, den kleinen Kader aufzufüllen. Im Fall von Wunschkandidat Alexander Blessin lag auch gestern noch kein grünes Licht von seinem Noch-Klub Jahn Regensburg vor. »Wir hoffen, dass der Transfer bald klappt«, erklärte SSV-Geschäftsführer Klaus Weiss am Rande des Testspiels gegen Oberligist TSG Hoffenheim II.

Stellte mit seinem Volleyschuss nach einem Abpraller den Endstand her: SSV-Mittelfeldspieler Sascha Boller. 
FOTO: AVANTIME
Stellte mit seinem Volleyschuss nach einem Abpraller den Endstand her: SSV-Mittelfeldspieler Sascha Boller. FOTO: AVANTIME
Stellte mit seinem Volleyschuss nach einem Abpraller den Endstand her: SSV-Mittelfeldspieler Sascha Boller. FOTO: AVANTIME

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen