Logo
Aktuell Weitere Sportarten

SSG-Wasserballer in der Erfolgsspur

Hallenbad.
Hallenbad. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv- und Symbolbild
Hallenbad. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv- und Symbolbild

REUTLINGEN. Nach kleinen Anfangsschwierigkeiten gelang den Verbandsliga-Wasserballern der SSG Reutlingen/Tübingen nach zuletzt zwei vermeidbaren Niederlagen gegen Tabellenschlusslicht MTV Stuttgart mit 8:5 der erwartete Heimsieg. Im ersten Viertel kassierte die SSG zwei Kontertore. Die Einwechslung von Björn Kregel und Alexander Laible, die sich beide jeweils drei Mal in die Torschützenliste eintrugen, brachte mehr Bewegung in das Angriffsspiel. Das Team von Spielertrainer Roland Maurer liegt nun mit 10:8 Punkten auf dem vierten Platz. Am 7. Juni geht’s gegen die WBG Villingen-Schwenningen. (GEA)