Aktuell Sport

Selbst der Kapitän muss auf die Bank

TÜBINGEN. Ausgerechnet gegen einen Gegner auf Augenhöhe setzte es die erste kalte Dusche seit dem Bundesliga-Aufstieg: Die Volleyballer des EnBW TV Rottenburg mussten bei der glatten 0:3 (23:25, 21:25, 23:25)-Niederlage gegen den VC Bad Dürrenberg/Spergau feststellen, dass die Bäume für den Aufsteiger nicht in den Himmel wachsen - und dass es in der Beletage keine Partien gibt, die Selbstläufer sind.

Ryan Stafford (Mitte) tat sich schwer auf der Diagonalspieler-Position. FOTO: AVANTIME
Ryan Stafford (Mitte) tat sich schwer auf der Diagonalspieler-Position. FOTO: AVANTIME
Ryan Stafford (Mitte) tat sich schwer auf der Diagonalspieler-Position. FOTO: AVANTIME

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen