Aktuell Sport

Schneider verlängert bei Rottenburg

ROTTENBURG. Stefan Schneider hat seinen Vertrag beim Volleyball-Erstligisten EnBW TV Rottenburg um ein Jahr bis 2010 verlängert. »Stefan ist eine wichtige Identifikationsfigur in unserer Mannschaft«, freut sich Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger über das Bleiben des Diagonalangreifers, der in der vergangenen Saison mit durchschnittlich 3,9 Punkten pro Satz Topscorer der Rottenburger war. In den Vertragsgesprächen ging es zuletzt nur noch darum, einen Weg zu finden, um Schneiders Ambitionen im Beachvolleyball sinnvoll mit seinem Engagement in der Halle zu kombinieren. (v/GEA)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen