Aktuell Sport

Schanz: Auf richtigem Weg

REUTLINGEN. Im Abstiegskampf der Verbandsstaffel unterlagen die Fußball-A-Junioren des VfL Pfullingen dem SSV Ulm 1846 II mit 1:5 (1:1). »Dieses Eergebnis spiegelt überhaupt nicht den Spielverlauf wieder«, berichtete VfL-Pressewart Heinz Bitzer. Nach dem Trainerwechsel zeigte die Elf von Steven Schanz große Einsatzbereitschaft. Nach der Führung der »Spatzen« und dem Ausgleich durch Julian Kränzler vergab Pfullingen durch Gianluca Bennardo und Kevin Schmid zwei hundertprozentige Chancen zur Führung. Nur kurze Zeit später schaffte Ulm nach einem Freistoß und einer Unachtsamkeit in der VfL-Abwehr die erneute Führung, der noch drei weitere Tore folgten. »Trotz der Niederlage und der Situation ist die Mannschaft auf dem richtigen Weg«, meinte Schanz.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen