Aktuell Sport

Puzzle in Rottenburg

TÜBINGEN. Großartige Erfolge sind nicht immer eine Garantie dafür, dass die Personal-Planung eines Klubs reibungslos über die Bühne geht. Warum soll da der Volleyball-Bundesligist EnBW TV Rottenburg eine Ausnahme sein. Während die Diskussion, ob Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger (»ohne mich geht Volleyball in Rottenburg nicht unter«) seine Arbeit fortsetzt oder ins zweite Glied rückt, bereits am Dienstag mit einer Entscheidung endet, dürfte es noch einige Wochen dauern, bis das Rätselraten um einige »Wackelkandidaten« unter den Spielern aufgelöst wird. In Willy Belizer, Dirk Mehlberg, Thomas Ranner und Michael Neumeister haben erst vier der zwölf Spieler ihre Zusage für die nächste Saison gegeben.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen