Aktuell Sport

Podolski Held vom Wörthersee

KLAGENFURT. Ausgerechnet ein gebürtiger Pole avancierte zum Polen-Schreck. Lukas Podolski erzielte beim deutschen 2:0-Sieg im EM-Auftaktspiel gegen Polen beide Tore und verschaffte damit der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) eine glänzende Ausgangsposition im Kampf um den Viertelfinal-Einzug. Der 23 Jahre alte Münchner Bayern-Spieler traf in der 20. und 72. Minute ins Schwarze und durfte sich danach als Held vom Wörthersee feiern lassen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen