Aktuell Sport

Personal-Puzzle im Blickpunkt

ROTTENBURG. Wenn alles nach Plan verläuft, und das dürfte wohl auch der Fall sein, bleibt es am Wochenende bei dem komfortablen Sechs-Punkte-Vorsprung der an der Tabellenspitze thronenden Rottenburger Zweitliga-Volleyballer auf Verfolger FT 1844 Freiburg. Der TVR ist am Samstag (18 Uhr), sechs Spieltage vor Rundenschluss, bei den VolleyYoungStars Friedrichhafen ebenso klar favorisiert wie die Breisgauer in ihrem Spiel gegen das Schlusslicht Rodheim. So dicht vor der Rückkehr in die Bundesliga rückt bei den Rottenburgern immer mehr auch das Personal-Puzzle in den Blickpunkt.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen