Aktuell Sport

Ohlbrock kommt wie gerufen

TÜBINGEN. Seinen studienbedingt bis Ende August fehlenden Kapitän Pascal Geibel wird der Fußball-Landesligist SV 03 Tübingen schmerzlich vermissen. Ein kleines Trostpflaster könnte Patrick Ohlbrock sein. Der Mittelfeldmann ist Ende September zum Studieren nach München gegangen, hilft jetzt aber während der Semesterferien beim Tabellenschlusslicht aus. »Das ist unglaublich wichtig«, erklärte Trainer Lütfi Yazar vor dem Heimspiel gegen den SV Althengstett am Sonntag (15 Uhr). Das Duell gegen den Mit-Abstiegskandidaten ist der Auftakt einer Dreierserie, aus denen der Coach noch einen Funken Hoffnung zieht. Nach dem Wochenende folgen die Partien in Rübgarten und gegen Dornhan. »Gegen wen sollen wir sonst noch gewinnen«, erklärt Yazar mit einem Schmunzeln. Dennoch hat er Großes vor: »Ich möchte, dass meine Jungs nicht nur gut spielen, sondern auch berechtigterweise gewinnen.« (wil)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen