Aktuell Sport

Neubrander fehlt zum Schluss

HOLZHEIM. Am Samstag leitete Thomas Dangel noch das Abschlusstraining, am Sonntag lag der Trainer des Frauen-Oberligisten SG Ober-/Unterhausen mit Kopf- und Gliederschmerzen flach und erfuhr telefonisch von der 26:31 (13:17)-Niederlage seiner Mannschaft beim TV Holzheim. »Das war bitter, es wäre mehr drin gewesen«, zog Co-Trainer Thomas Wille ein Fazit. In den ersten 30 Minuten hatten die Lichtensteinerinnen nach einer ausgeglichenen Anfangsphase Probleme mit den Tempogegenstößen der Heimmannschaft. Durch das zu langsame Rückzugsverhalten kam Holzheim zu leichten Toren.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen