Aktuell Sport

Nach der Pause von der Rolle

PFULLINGEN. In der Handball-Württembergliga hat der VfL Pfullingen gegen den SV Salamander Kornwestheim seine erste Heimniederlage hinnehmen müssen. Vor der enttäuschenden Kulisse von nur 300 Zuschauern entführten die Gäste mit einem verdienten 34:29 (16:15)-Erfolg die zwei Punkte. In der ersten Halbzeit hielt der VfL gut mit dem Spitzenteam mit, verpasste es aber, sich entscheidend abzusetzen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen