Aktuell Sport

Meira nebst Kollegen: kraft- und willenlos

STUTTGART. Fast ein Jahr ist es her, da passierte im Gottlieb-Daimler-Stadion Folgendes: Vor 57 000 Zuschauern fegte der VfB Stuttgart in einem mitreißenden Fußball-Spiel Werder Bremen 4:1 vom Rasen. 364 Tage später standen - den eingewechselten Antonio da Silva eingerechnet - acht Stuttgarter Spieler auf dem Feld, die auch am 10. Februar 2007 mit von der Partei waren. Aber diese Profis waren beim bitteren 1:3 gegen alles andere als übermächtige Berliner nur noch ein Schatten vergangener Tage.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen