Aktuell Sport

»Mein Ziel ist Peking«

TÜBINGEN. Er gehört zu den Publikumslieblingen in der Paul-Horn-Arena: Der Tübinger Aufbauspieler Jermaine Anderson wird von den Tigers-Fans stets begeistert empfangen. Ob er auch in der nächsten Saison für die Tigers auflaufen wird, steht noch nicht fest. »Die Entscheidung, ob ich in Tübingen bleiben werde, wird vermutlich im Juli fallen«, sagte Anderson im Gespräch mit GEA-Redaktionsmitglied Barbara Forro.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen