Aktuell Sport

Marc Euchner in Bestmarken-Laune

ULM. Mit einer beeindruckenden Bilanz von drei Gold- und einer Silbermedaille kehrten die Leichtathleten der TuS Metzingen von den württembergischen Mehrkampfmeisterschaften aus Ulm zurück. Marc Euchner, Joana Kraft und die A-Jugend-Mannschaft mit Marc Euchner, Lukas Weiss und Tobias Hock sorgten mit deutschen Spitzenleistungen für die drei Erfolge. Im Männer-Siebenkampf trug sich Sven Bösing (LAV asics Tübingen) mit 4 979 Punkten in die Siegerliste ein, gefolgt von seinem Vereinskameraden Philipp Schellhorn (4 766). Thorsten Bertsch (4 609) wurde Fünfter, Veit Rauscher (beide LAV/3 419) Elfter.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen