Aktuell Sport

Langes positiver Blick nach vorn

NÜRTINGEN. Ein Jahr nach seiner Einführung stand der Match-Tiebreak bei der Mitgliederversammlung des Württembergischen Tennis-Bundes (WTB) in Nürtingen erneut im Mittelpunkt. Doch nach langer Diskussion stimmten 68 von 110 stimmberechtigten Vereinen für die Beibehaltung des Match-Tiebreaks in der Spielordnung, anstatt wie früher einen dritten Satz auszuspielen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen