Aktuell Sport

Klein, aber fein

PFULLINGEN. Ein kleines, aber feines Turnier hatte die Mannschaft der Reiterkameradschaft (RK) Pfullingen am Wochenende auf die Beine gestellt. Gerade einmal vier Wochen nach dem Pfullinger Hallenturnier boten Basis- und Aufbauprüfungen den Reitern der Region die Chance, ihren vierbeinigen Nachwuchs im Viereck bis zur Klasse M und im Parcours bis zur Klasse L vorzustellen.

Gewann die Dressurpferde-L: der Meßstettener Frank Angst (RC Hofgut Meisterhaus) mit seinem fünfjährigen Rozier de Frasim.  GEA-
Gewann die Dressurpferde-L: der Meßstettener Frank Angst (RC Hofgut Meisterhaus) mit seinem fünfjährigen Rozier de Frasim. GEA-FOTO: PACHER
Gewann die Dressurpferde-L: der Meßstettener Frank Angst (RC Hofgut Meisterhaus) mit seinem fünfjährigen Rozier de Frasim. GEA-FOTO: PACHER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen