Aktuell Sport

Karten-Quote hoch, Tor-Quote tief

REUTLINGEN. Nur fünf Punkte Abstand zwischen Platz sieben (SV Hülben) und Platz eins (SV Wendelsheim) - in der Fußball-Bezirksliga geht's heuer sehr spannend zu. Spannend war's auch in Nehren, wo der SV Nehren einen äußerst schmeichelhaften 2:1-Sieg gegen den TSV Dettingen feierte. »Dettingen war in der zweiten Halbzeit besser«, sagte Nehrens Pressewart Dieter Pöppel. Zwischen der 60. und der 80. Minute ließen die Gäste jedoch drei klare Chancen ungenutzt. Das rächte sich: Mit einem Volleyschuss gelang Serkan Yavuz in der 90. Minute das entscheidende 2:1.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen