Aktuell Sport

Hoffmann wie ein Wirbelwind

HASLACH. Schwerer als erwartet taten sich die Bezirksliga-Handballer der TSG/HSG Reutlingen, ehe bei der SG Haslach-Herrenberg-Kuppingen III der 30:25 (14:14)-Sieg feststand. Zwar erwischte der Tabellenführer aus Reutlingen mit einer 4:1-Führung den besseren Start. Doch die SG wehrte sich und glich zum 9:9 aus. Thomas Pfeiffer hielt die TSG/HSG im Spiel. Erst als in der 48. Minute Haslachs bester Spieler die dritte Zeitstrafe kassierte, zog Reutlingen auf zwei Tore davon. Die letzten Minuten gehörten Steffen Hoffmann, der in kürzester Zeit fünf Tore markierte.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen