Aktuell Sport

Handball-Turnier in Bad Urach: Favoriten-Duell gleich zum Auftakt

BAD URACH. Wenn von Freitag bis Sonntag internationale Top-Mannschaften um den Sieg beim 49. Bad Uracher Frauenhandball-Turnier kämpfen, ist die Reihe der Favoriten groß. Nicht weniger als vier der acht antretenden Teams wird der Triumph zugetraut: »Wenn man mit Zvesda Zvenigorod und Hypo Niederösterreich die Champions-League-Finalisten von 2008 im Teilnehmerfeld hat, sind sie als Top-Favoriten zu sehen. Doch auch Mannschaften wie Budocnost Podgorica und Byasen IL sind leistungsmäßig dicht dran«, lautet die Einschätzung von Günther Wurz, dem Pressesprecher des veranstaltenden TSV Urach.

Treffen wieder aufeinander: Leverkusens Nationalspielerin Anna Loerper (hinten) und Byasens Vigdis Haarsaker. 
GEA-FOTO: PACHER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen