Aktuell Sport

Günther-Team einen Tick cleverer

LICHTENSTEIN. Es hat nicht sollen sein: Die Oberliga-Handballerinnen der SG Ober-/Unterhausen kassierte am Samstag ihre erste Heimniederlage. Gegen den Spitzenreiter TG Nürtingen zogen die Lichtensteinerinnen mit 24:27 (9:14) den Kürzeren. »Letztlich war das Team von Nürtingens Trainer Wilfried Günther einfach einen Tick cleverer«, meinte Ober-/Unterhausens Pressewart Alexander Erbe, »außerdem zehrten sie von ihrer starken Anfangsphase«.

Erfolgreichste Werferin bei Ober-/Unterhausen: Alexandra Schell (rechts) mit neun Toren. Links: Mona Binder.
FOTO: LANGER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen