Aktuell Sport

Furioser Start in Mägerkingen

REUTLINGEN. Auch im dritten Spiel fiel die Entscheidung erst im Elfmeterschießen. Der SSC Tübingen zog mit einem 4:3-Erfolg bei den Young Boys Reutlingen in das Halbfinale im Pokal-Wettbewerb des Fußball-Bezirks Alb an. Davor hatten bereits der TSV Gomaringen und die Spvgg Mössingen die Vorschlussrunde durch Erfolge nach Elfmeterschießen erreicht. Das vierte Viertelfinalspiel zwischen der TSG Upfingen und dem TB Kirchentellinsfurt steigt am 27. Mai.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen