Aktuell Fußball

Fehlstarter setzen in Europa auf Frustbewältigung

Stuttgart (dpa) - Weg mit dem Frust! In der Bundesliga läuft's nicht. Das haben die Fehlstarter FC Schalke 04, VfB Stuttgart und Eintracht Frankfurt gemeinsam. Die drei Fußball-Traditionsclubs eint allerdings auch eines: Im Europapokal kann das traurige Trio Wiedergutmachung betreiben.

Die Schalker Felipe Santana (l) und Marco Höger stehen nach der Pleite in Wolfsburg deprimiert auf dem Rasen. Foto: Peter Ste
Die Schalker Felipe Santana (l) und Marco Höger stehen nach der Pleite in Wolfsburg deprimiert auf dem Rasen. Foto: Peter Steffen
Die Schalker Felipe Santana (l) und Marco Höger stehen nach der Pleite in Wolfsburg deprimiert auf dem Rasen. Foto: Peter Steffen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen