Aktuell Sport

Eine Chance für die Zukunft

REUTLINGEN. Das »Blitzturnier« an der Kreuzeiche könnte ein Fingerzeig auf die Zukunft gewesen sein. Jochen Schneider, der Sportmanager des VfB Stuttgart, kann sich vorstellen, das Turnier zu einer ständigen Einrichtung werden zu lassen. Allenthalben hörte man am Samstag von einer neuen Konjunktur der Kooperation zwischen dem Oberligisten SSV Reutlingen und dem Bundesligisten VfB Stuttgart. Voraussetzung dafür, wie für viele andere Dinge rund um die Kreuzeiche auch, ist allerdings der Aufstieg des SSV Reutlingen in die Regionalliga. »Dann könnte man darüber nachdenken, dass der VfB Spieler an uns ausleiht, damit sie in Reutlingen Spielpraxis sammeln können«, sagte der SSV-Verwaltungsratsvorsitzende Fritjof Eisenlohr.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen