Aktuell Sport

Ein Stürmer zum Knutschen

KAISERSLAUTERN/FREIBURG. Nationalstürmer Miroslav Klose hat den 1. FC Kaiserslautern mit dem ersten Dreierpack seiner Karriere aus der Abstiegszone geschossen. Angetrieben von ihrem überragenden Torjäger machten die »Roten Teufel« gegen Hertha BSC Berlin aus einem 0:2-Pausenrückstand noch einen 4:2-Sieg. Dramatik auch in Freiburg: Ein kapitaler Fehlgriff von Torhüter Oka Nikolov hat Eintracht Frankfurt beim SC Freiburg um die Früchte der Arbeit gebracht. Bei der 0:1 (0:1)-Niederlage der Hessen im Aufsteigerduell wurde der Keeper zur tragischen Figur, weil er in der 81. Minute einen Schuss von Wilfried Sanou durch die Finger gleiten ließ.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen