Aktuell Sport

Diane bereitet SSV den Garaus

ELVERSBERG. Ein Befreiungsschlag war möglich, es gab aber einen Rückschlag. Die Reutlinger Regionalliga-Fußballer unterlagen gestern bei der Spvgg Elversberg mit 0:1 (0:0). »Jetzt hilft alles nichts. Wir müssen unsere beiden Heimspiele gewinnen«, meinte SSV-Trainer Peter Starzmann zum Thema »Qualifikation für die neue dritte Liga«. Djuradj Vasic, Coach der bis auf einen Punkt an Reutlingen herangerückten Elversberger, atmete nach dem dritten Sieg seiner Elf in den zurückliegenden vier Begegnungen tief durch: »Wir haben unsere letzte Chance genutzt.«

Zeigte eine ansprechende Leistung: Jörn Schmiedel (links) stand erstmals in der SSV-Startformation. FOTO: AVANTIME
Zeigte eine ansprechende Leistung: Jörn Schmiedel (links) stand erstmals in der SSV-Startformation. FOTO: AVANTIME
Zeigte eine ansprechende Leistung: Jörn Schmiedel (links) stand erstmals in der SSV-Startformation. FOTO: AVANTIME

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen