Aktuell Sport

BFC will Titel unbedingt verteidigen

PFULLINGEN. Am Sonntag richtet der BFC Pfullingen die Endrunde der Frauen-Hallenmeisterschaft des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) aus. Die in der Verbandsliga an zweiter Stelle rangierenden BFC-Frauen um Trainer Klaus Schäfer wollen dabei unbedingt ihren Titel erfolgreich verteidigen, müssen sich aber mit einem hochkarätigen Teilnehmerfeld messen. »Wir wollen uns so teuer wie möglich verkaufen, denn wir haben eine starke Hallenmannschaft«, sagt Schäfer. Er erwartet in der Kurt-App-Sporthalle ein sportlich anspruchsvolles Turnier. Als Favorit auf den Turniersieg gilt dabei die Zweitliga-Mannschaft des VfL Sindelfingen. Mit dem Regionalligisten FV Löchgau und den Oberliga-Teams TSV Ludwigsburg, SV Musbach und FV Vorwärts Faurndau treten aber noch weitere hochklassige Vereine an.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen