Aktuell Sport

Beck schafft's auch mit Abwurf

REUTLINGEN. Timo Beck gönnte sich nach getaner Arbeit ein Gläschen Champagner. Der Hechinger gewann erstmals den Großen Preis von Reutlingen. Und diesmal gleich im Doppelpack: In 36,21 Sekunden jagte der 30-Jährige mit seiner 11-jährigen Holsteiner-Stute Marlin durch den von Manfred Böhm gesteckten Kurs. Trotz eines Abwurfs reichte es für Platz eins. Fünf Zehntel dahinter platzierte er seine 14-jährige Stute Isabell.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen