Aktuell Sport

Auftakt mit zwei »Neuen«

METZINGEN. Noch sind es drei Monate bis zum Beginn der neuen Zweitliga-Saison, für die Metzinger Handballerinnen begann am Montagabend bereits der Ernst des Lebens: Zum Trainingsauftakt begrüßte Trainer Jochen Griesmeier 15 Spielerinnen. Lediglich Nadine Kaminski (Urlaub) und Neuzugang Franziska Ramirez fehlten noch. Torhüterin Anika Kuhlmann musste zunächst wegen erneuter Knieprobleme zuschauen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen