Aktuell Tennis

Angelique Kerber zeigt sich irritiert

STUTTGART. Der Wirbel um Maria Scharapowa nimmt beim Damen-Tennisturnier in Stuttgart von Tag zu Tag immer skurrilere Züge an. Fernsehteams und Reporter belagern die Anlage des Stuttgarter Stadtteilclubs SV Sillenbuch, um ein Bild, ein Stöhnen oder was auch immer von der glamourösen russischen Tennisdiva einzufangen. Scharapowa darf heute nach Ablauf ihrer 15 Monate langen Dopingsperre wegen der verbotenen Einnahme des Herzmedikaments Meldonium ihr Comeback auf der Profitour feiern – der Wildcard des Turnierausrichters sei Dank.

Das Comeback von Maria Scharapowa sorgt für reichlich Aufsehen. Foto: Mike Nelson
Das Comeback von Maria Scharapowa sorgt für reichlich Aufsehen. Foto: Mike Nelson
Das Comeback von Maria Scharapowa sorgt für reichlich Aufsehen. Foto: Mike Nelson

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen