Aktuell Gemeinderat

Weiterer Ausbau der Kinderbetreuung beschlossen

REUTLINGEN. »Es wird deutlich, welche Anstrengungen wir unternehmen.« Mit diesen Worten kommentierte Oberbürgermeisterin Barbara Bosch die Beschlüsse des Gemeinderats, durch die in diesem und im kommenden Jahr 44 Krippenplätze für unter Dreijährige, dazu 30 Ganztagesplätze und 14 Plätze mit verlängerten Öffnungszeiten (VÖ-Plätze) für ältere Kinder geschaffen werden. Eine knappe Million Euro zusätzlicher Betriebskosten – im Wesentlichen Personalkosten – bedeutet das für die Stadt künftig jährlich. Eine Belastung des Haushalts, die durch die Tatsache gemildert wird, dass es vom Land an die 500 000 Euro Zuschüsse gibt.

Wird zu einer großen integrativen Einrichtung ausgebaut: das Kinderhaus Wasenstraße in Ohmenhausen. GEA-FOTO. PACHER
Wird zu einer großen integrativen Einrichtung ausgebaut: das Kinderhaus Wasenstraße in Ohmenhausen. Foto: Uschi Pacher
Wird zu einer großen integrativen Einrichtung ausgebaut: das Kinderhaus Wasenstraße in Ohmenhausen.
Foto: Uschi Pacher

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen