Aktuell Kommunales

»Wasser marsch« am Weibermarkt

REUTLINGEN. Der Weibermarkt und sein direktes Umfeld erstrahlen in neuem Glanze: 3,9 Millionen Euro (davon 360 000 Euro Landesmittel) wurden hier seit April 2015 verbaut - mit dem Ziel, den insgesamt 4 300 Quadratmeter umfassenden Bereich rings der Marienkirche nebst Metzgerstraßen-Teilabschnitt und ehemaligem Parkplatz aufzuwerten und zum sogenannten Shared-Space umzuwidmen.

Foto: Uschi Pacher
Foto: Uschi Pacher

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen