Aktuell Reutlingen

Streitfall »Wohnen am Gartentor«

REUTLINGEN. Zum zweiten Mal binnen weniger Wochen hat der 8. Senat des Verwaltungsgerichtshofs Mannheim in Reutlingen getagt. Nach dem Güterbahnhof ging es diesmal um die Normenkontrollklage des Eigentümers des Gebäudes Metzgerstraße 47. Dieser fühlt sich durch den angrenzenden Bebauungsplan, welcher der Gemeinnützigen Wohnungsgesellschaft Reutlingen (GWG) die Neubebauung des Geländes nahe des Gartentors erlauben soll, in seinen Eigentumsrechten verletzt. Er hat deswegen den Antrag gestellt hat, den Plan für unwirksam zu erklären.

Das Modell des Neubaukomplexes (blau eingefärbt) zwischen Schmied- und Kaiserstraße. FOTO: TRINKHAUS
Das Modell des Neubaukomplexes (blau eingefärbt) zwischen Schmied- und Kaiserstraße. ARCHIVFOTO: TRINKHAUS
Das Modell des Neubaukomplexes (blau eingefärbt) zwischen Schmied- und Kaiserstraße. ARCHIVFOTO: TRINKHAUS

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen