Aktuell Reutlingen

Schweinegrippe im Kreis Reutlingen

REUTLINGEN. Im Landkreis Reutlingen gibt es einen ersten bestätigten Fall der sogenannten Schweinegrippe. Eine 23-jährige Patientin sei am vergangenen Samstag mit entsprechenden Symptomen aus den USA zurückgekehrt, meldete gestern das Landratsamt. Die Patientin wurde ambulant in der Ermstalklinik Bad Urach behandelt. Das Kreisgesundheitsamt habe aufgrund eines positiven Schnelltests alle notwendigen Maßnahmen getroffen. Es sei »mit allen Kontaktpersonen im engeren Umfeld der Patientin« gesprochen worden, um diese über die notwendige Vorsorge zu informieren.

Die Schweinegrippe hat ihren Weg aus Mexiko bis in den Kreis Reutlingen gemacht. FOTO: DPA
Die Schweinegrippe könnte ihren Weg aus Mexiko bis in den Kreis Reutlingen gemacht haben. FOTO: DPA
Die Schweinegrippe könnte ihren Weg aus Mexiko bis in den Kreis Reutlingen gemacht haben. FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen