Aktuell Reutlingen

Schwörtag: Nur der Most war steuerfrei

REUTLINGEN. Die Stadtgarde zieht ihre Säbel zum Gruß, dann wird‘s für Oberbürgermeisterin Barbara Bosch auf der Bühne vorm Friedrich-List-Gymnasium auch schon ernst. Dem Brauch des Schwörtags folgend erhebt das Oberhaupt der Stadt auf das Wohl derselbigen ihr Glas. Beherzt nimmt die schwäbische Oberbürgermeisterin den Römer entgegen, blickt in die Runde und fragt knitz: »Was henner mr denn wieder nei do?« Was auch immer es war, es scheint zu munden. Die OB schafft‘s auf Ex und ist gewappnet für ihre Schwörtagsrede.

Früher war‘s auch nicht einfacher: Optimismus in Krisenzeiten verbreitete der Schwörtag. FOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen