Aktuell Projekt

»Schule als Staat«: Goldgrube Fast-Food in Listopia

REUTLINGEN. Die Geschäftsführer von »Mäck Donald’s« haben gut Lachen. Ihr Fast-Food-Restaurant hat sich beim Projekt »Schule als Staat«, bei dem sich das Friedrich-List-Gymnasium (FLG) bis Montag, 22. Juli, in »Listopia« verwandelt, zu einer echten Goldgrube gemausert. Während ein Betrieb schon am ersten Tag Insolvenz anmelden musste und einige weitere Unternehmen knapp an einer Pleite vorbeischrammten, schwimmen Josua Hätinger, Noah Maucher, Jonathan Henne und Peter Brändle im Geld.

Die drei Mädels stehen auf alkoholfreie Cocktails. GEA-FOTO: EGENBERGER
Die drei Mädels stehen auf alkoholfreie Cocktails. Foto: Kaya Egenberger
Die drei Mädels stehen auf alkoholfreie Cocktails.
Foto: Kaya Egenberger

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen